Mareike König

Redakteurin @ Berlin

Mareikes Leidenschaft ist das Schreiben. Sie ist fest davon überzeugt, dass in einer funktionierenden Gesellschaft alle Bürger Zugang zu Informationen brauchen, die sie verstehen und einordnen können. Deshalb volontierte sie bei der Augsburger Allgemeinen. Inzwischen hat sie dem Journalismus den Rücken gekehrt und arbeitet als Redakteurin in Berlin.

Sie ist interessiert an allen Fragestellungen, die sich im Grenzbereich von Psychologie, Politik, Ökonomie, Philosophie und Gesellschaft bewegen. Mareike machte ihren B.Sc. Psychologie in Mannheim und zog anschließend für einen Master in Politischer Psychologie an der Queen’s University nach Belfast, Nordirland.  Sie war Stipendiatin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.